In meiner Berufspraxis und auch privat orientiere ich mich an folgenden Werten:
Nachhaltigkeit

Ich gehe davon aus, dass das, was ich heute Gutes für mich tue, eine Auswirkung in meine Zukunft hat. Ich möchte sicher sein können, dass mein Verhalten und Handeln meinen Kindern und allen Menschen eine gute Zukunft beschert und dabei denke ich auch an unsere Umwelt. Meine Coachings bringen Dich in einen Prozess der persönlichen Weiterentwicklung und sind eine nachhaltige Investition in eine glückliche und gelassene Zukunft.

Ganzheitliche Gesundheit

Es gibt nur eine Gesundheit und die spiegelt sich mit einem ganzheitlichen Blick auf den Menschen auf den Ebenen Körper, Geist und Seele wieder. Diese zu erhalten bzw. wiederherzustellen treibt mich an. Mein Schwerpunkt liegt in der Prävention.

Authentizität

„Willst du echt sein oder nett sein?“ (M. B. Rosenberg)
Echt sein ist das schönste Geschenk was man sich selber und den Mitmenschen machen kann. Sich selber und den anderen „sein  lassen“ in seiner Persönlichkeit ohne zu bewerten und zu beurteilen ist die höchste Form menschlicher Intelligenz. Dazu zähle ich auch  Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit zu sich und den eigenen Bedürfnissen, mit sich in gutem Kontakt sein und gut für sich zu sorgen.

Verantwortung

Mein größter Wunsch ist, dass jeder Mensch die Verantwortung für sich und sein Leben übernimmt. Nur wer Verantwortung übernimmt, hat einen direkten Einfluss auf die Ergebnisse. Willst Du andere Ergebnisse, musst Du was verändern. Verändere das, was in Deiner Macht liegt. Fange bei Dir selbst an. Weißt Du, wie Du Dich fühlen willst, weißt Du, was zu tun ist. Nimm das Steuer selbst in die Hand und sei erstaunt, was dadurch möglich wird.

Freiheit

Die Freiheit anders zu sein bzw. man selbst zu sein und frei sein im Denken, Sprechen und Handeln ist mir sehr wichtig.

Empathie

Empathie geben heißt, Einfühlung zu schenken, in die andere Person hinein spüren, sich für eine Zeit lang damit zu verbinden, was sie fühlt und braucht. Empathie schafft Verbindung zwischen zwei Menschen und macht ein wertschätzendes Miteinander erlebbar. So kann Neues entstehen und das ist die Basis für Wachstum und Weiterentwicklung.

Wertschätzung und Respekt

Gegenseitige Wertschätzung und Respekt entspannt Menschen und motiviert gleichzeitig dazu, sich täglich von Neuem mit Elan durch den (All-)Tag zu bewegen. Gleichwertigkeit und Augenhöhe ist Voraussetzung für ein starkes Miteinander, Teamfähigkeit und Führung.

Aus Fehlern lernen

Wer sich erlaubt, Fehler zu machen, schafft sich selbst die Basis für eine gesunde Weiterentwicklung. Sie zu korrigieren macht uns reich an Erfahrungen.

»Ein Fehler ist ein Ereignis, dessen großer Nutzen sich noch nicht zu deinem Vorteil ausgewirkt hat.« (Andi Schmidbauer, GFK-Trainer)
Dankbarkeit

Wer die Kraft der Dankbarkeit entdeckt hat, hat gelernt, das zu sehen, was ist, wer wir sind, was wir haben und schon erreicht haben. Dankbarkeit ist der direkte Schlüssel für ein zufriedenes Leben in Fülle und dabei sehe ich im Vordergrund den inneren Reichtum, der in der Tiefe glücklich macht. Nur so erkennen wir den echten Wert des materiellen Reichtums.