+49 179 9492450 kontakt@sandrarausch.de

Meditation als Kraftquelle

 „Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum, in diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion zu wählen.“ (Viktor Frankl)

Um diesen Raum geht es hier. Für diesen Raum möchte ich durch meine Arbeit ein Bewusstsein schaffen.

In den meisten Situationen reagieren wir unbewusst auf Reize von aussen, d.h. es fehlt dieser Raum, in dem wir bewusst entscheiden können, wie wir auf das eben Erlebte reagieren.

Die unbewussten Reaktionen sind meist:

  • Flucht: also Problemen und Herausforderungen ausweichen
  • Kampf: in hitzigen Streitigkeiten sein Recht behaupten
  • Ohnmacht: sprachlos und starr werden und sich anpassen

In allen drei Fällen fühlen wir uns gestresst, genervt und überfordert.

Mit Hilfe der Meditation lernst du wieder Kontakt mit dir aufzunehmen bzw. die Aufmerksamkeit auf dich selbst zu richten und damit wahrzunehmen, wie es dir im Moment gerade geht.

Die eigenen Bedürfnisse und das eigene Befinden sollten jedem von uns am wichtigsten sein. Nur so entwickeln wir die Widerstandskraft für die Anforderungen und Herausforderungen unseres Lebens.

Bist Du bereit:

  • Verantwortung für deinen Stress zu übernehmen?
  • anders mit dem Stress umzugehen?
  • Gewohnheiten zu verändern, die dir nicht merh gut tun?

Ich biete dir mit geführten Meditationen einen Weg Stress und Ohnmacht zu verwandeln in innere Zufriedenheit, Gelassenheit, Widerstandskraft und Selbstfürsorge.

Menschen, die regelmäßig meditieren, sind gesünder und ausgeglichener.

Meine drei Buchempfehlungen, wenn du dich einlesen willst:

·       Joachim-Ernst Berendt „Kraft aus der Stille – vom Wachsen des Bewusstseins“

·       Jon Kabat-Zinn „Im Alltag Ruhe finden – Meditationen für ein gelassenes Leben“

·       R. Ballreich/A.-K. Dehmelt/ Prof. Dr. Harald Walach „Meditation und Gesundheit“