+49 179 9492450 kontakt@sandrarausch.de

Walk the Talk

Der Walk findet in der Natur statt in Form eines Spazierganges und dauert 2 Stunden. Dazu treffen wir uns in Tennenlohe an einem Parkplatz im Tennenloher Forst und gehen gemeinsam zu den Urwildpferden. Auf dem Weg um die Koppel bewegst du nicht nur deinen Körper sondern auch deinen Geist. Bewegung ist ein optimales Mittel, um aus Grübelfallen und Gedankenkarussells auszusteigen und vom „Nebel“ in die Klarheit zu kommen.

Der Walk in der Natur eröffnet dir Ressourcen, die sofort spürbar sind. Zum Beispiel ist die Natur eine kraftvolle Ressource, um sich zu erden, frische Energie zu tanken, um Neues mutig anzugehen oder auch um Altes loszulassen. Die Natur unterstützt dich dabei, den Funktionsmodus mal abzuschalten und in die Stille einzutauchen. Erfahre, wie die Geräusche der Natur, wie z.B. das Vogelgezwitscher in dein Gedankenkarussell eindringen und dich sanft rausholen und bei dir – in deinem Körper – ankommen lassen. Dein Körper ist eine zweite wichtige Ressource, die es zu nutzen gilt. Nutze die Weisheit deines Körpers, denn er weiß, was du brauchst, um gesund zu bleiben und um wieder gesund zu werden. Der Walk unterstützt dich dabei, den Kontakt herzustellen zwischen deinem Geist und deinem Körper.

Nach dem Walk fühlst Du Dich aktiviert, erfrischt, klar, sortiert und motiviert für die Umsetzung DEINER Bedürfnisse und Projekte.

Ich bin fasziniert, wie viele kreative Ideen im Walk geboren werden und welch Tatendrang entsteht, der sofort umsetzbar ist.

Neugierig geworden?

Dann buche einen Walk und schreib mir eine Mail an sandra@sandrarausch.de